119176108 194851872050465 8973161006947805854 oAndreas Hollstein 13.09.2020 nach der Wahl

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Sie, die Dortmunderinnen und Dortmunder, haben heute für einen Wechsel gestimmt.

Städte gehören nie Parteien, sondern den Bürgerinnen und Bürgern.

Ich möchte Oberbürgermeister für alle Menschen sein.

Darum geht's in den nächsten 14 Tagen und den kommenden fünf Jahren.

Packen wir Dortmund gemeinsam an!

#hollstein2020

CDU Stand Hom 12092020 1Die CDU-Hombruch hatte heute am Samstag 12.09.2020 ihren Wahlkampf-Stand in Hombruch

So das letzte Aufbäumen unserer Kandidaten für die Bezirksvertretung, für den Rat der Stadt Dortmund und für unseren Oberbürgermeister Kandidaten Andreas Hollstein. Es gab rege Diskussionen mit den Bürgerinnen und Bürgern und es wurden Flyer und Waffeln sowie Tütchen mit Gummibärchen an die Kinder verteilt.

 

CDU Stand Hom 12092020 11

Andreas Hollstein 01Wir sind sicher, dass diesmal ein Wechsel an der Stadtspitze stattfindet, denn die Chancen standen nie so gut wie mit unserem OB-Kandidaten Andreas Hollstein.

 

Gehen Sie Sonntag zur Wahl und wählen Sie CDU!! Danke.

 

 

CDU Stand Hom 12092020 2CDU Stand Hom 12092020 3CDU Stand Hom 12092020 4CDU Stand Hom 12092020 5CDU Stand Hom 12092020 6CDU Stand Hom 12092020 7CDU Stand Hom 12092020 8CDU Stand Hom 12092020 9CDU Stand Hom 12092020 10

118626716 191222819080037 5048756701623882018 oAndreas Hollstein in Dortmund unterwegs 02.09.2020

Die Kultur in Dortmund hat, wie viele andere Branchen, sehr unter der Corona-Pandemie gelitten. Nach einer fast halbjährigen Zwangspause konnte gestern jedoch die sehnsüchtig erwartete neue Spielzeit im Theater Dortmund eingeläutet werden. Als langjähriger Nutzer und großer Fan der Dortmunder Kulturangebote freut es mich sehr, dass ich an der gestrigen Eröffnungsgala „Auftakt 2020“, gemeinsam mit meiner Frau, teilnehmen durfte. Und wie gewohnt hat es sich bei dem musikalischen und tänzerischen Programm der Oper, der Philharmoniker und des Balletts um eine außergewöhnliche Glanzleistung gehandelt. Wie vorerst alle Stücke der Spielzeit 2020/21 war auch die Eröffnungsgala auf 80 Minuten begrenzt, es hat keine Pause stattgefunden, die Platzzahlen im Zuschauerraum sind stark minimiert worden und die Gastronomie im Theater ist geschlossen geblieben. Ich kann jede Dortmunderin und jeden Dortmunder dazu ermutigen, die Kulturangebote wieder wahrzunehmen und unserer Künstlerinnen und Künstler zu unterstützen.

Dortmund kann als Kulturstadt durch eine große Vielfalt und eine außergewöhnlich hohe Qualität an kulturellen Angeboten mit den globalen Vorreitern der Kunst- und Kulturszene gut mithalten. Für mich gilt es, diese Qualitäten der Kulturstadt Dortmund, neben den Qualitäten der Sportstadt, deutlicher nach außen zu präsentieren.

Auch in der Dortmunder Kunst und Kultur gibt es seitens der Unterstützung der Stadt noch Potenzial nach oben. Dort möchte ich neben vielen weiteren Maßnahmen, besonders mit der Umsetzung des Masterplans Kultur ansetzen.

Lassen Sie uns die Förderung der Kultur in Dortmund gemeinsam anpacken!

 

 

118957662 192464108955908 3198233648217755157 oAndreas Hollstein in Dortmund unterwegs 06.09.2020

Im Wahlkampf geht es oft um konkrete politische Themen wie Mobilität und Wohnen. Aber ich habe noch ein anderes Herzensanliegen: Den Zusammenhalt in unserer Stadt. Ich möchte, dass wir in einer toleranten und offenen Stadtgesellschaft leben, in der sich jede und jeder wohlfühlt. Unabhängig von der Herkunft, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Wir brauchen mehr Raum und Möglichkeiten für Begegnungen von Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte, unterschiedlicher Generationen oder Berufsgruppen. So bauen wir Vorurteile ab und lernen einander besser kennen.

Deshalb bin ich ein Unterstützer unseres Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und des Vorsitzenden der CDU-NRW, Ministerpräsident Armin Laschet. Beide tun viel für den Zusammenhalt und die Gemeinschaft in unserer Gesellschaft und stehen für einen bürgernahen Politikstil, der auf das Zuhören setzt. Gerade in Zeiten von Corona ist das Zuhören und das gegenseitige Verständnis wichtiger denn je. Ich möchte, dass in Dortmund zukünftig mehr zugehört wird und die Ideen der Bürgerinnen und Bürger stärker und nachhaltiger in die politischen Entscheidungen miteinfließen.

BV Kandidaten 1Nächsten Sonntag 13.09.2020 wird gewählt

Unsere CDU- Kandidaten für die Bezirksvertretung im Stadtbezirk Hombruch bitten um Ihre Stimme.

Nils Berning als Bezirksbürgermeister Kandidat (Platz 1)

Guido Preuss (Platz 2)

Jutta Ziesmer (Platz 3)

Christian Podszuk (Platz 4)

Gerne würden wir für Sie und gemeinsam mit Ihnen im Stadtbezirk Hombruch die Zukunft gestalten. Geben Sie uns am 13.09.2020 Ihre Stimme 

BV Kandidaten 2

Banner

Ticker