Am 24. März 2022 treffen wir uns als Ortsunion und auch als Stadtbezirk Hombruch zu den jeweiligen Vorstandssitzungen. Dabei wird es vor allem darum gehen, wie wir den bevorstehenden Landtagswahlkampf bestreiten werden und wie wir unseren Kandidaten Matthias Nienhoff unterstützen werden.

Am 3. Februar haben wir uns im kleinen Kreis coronakonform getroffen, um einige Neumitglieder bei einem Kaltgetränk zu begrüßen.

Dabei haben u.a. unserer Ortsunionsvorsitzender Thorsten Hoffmann aus dem Rat der Stadt berichtet, Nils Berning (Bezirkbürgermeister Hombruch) und Jutta Ziesmer (Mitglied der Bezirksvertretung und Stellv. Fraktionsvorsitzender) aus dem Bezirk Hombruch sowie unser Mitgliederbeauftragter Ricardo Hoffmann über generelle Themen rund um unsere Ortsunion.

"Ich freue mich, nach und nach unsere neuen Mitglieder persönlich begrüßen zu dürfen", so Ricardo Hoffmann. Er freut sich schon auf die baldigen Treffen, die dann hoffentlich wieder im größeren Rahmen werden stattfinden können. 

Am Mittwoch, den 1.12.2021 werden die möglichen Kandidatinnen und Kandidaten für den Landtagswahlkreis 114 - Dortmund IV (Hörde, Hombruch, Lütgendortmund) die Möglichkeit erhalten, sich und ihr Programm vorzustellen.

Am Samstag, den 04. Dezember 2021 werden wir mit unseren Delegierten anreisen, um für unseren Landtagswahlkreis 114 Dortmund IV (Hombruch, Hörde, Lütgendortmund) eine Kandidatin oder einen Kandidaten zu nominieren, die für uns ins Rennen zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ziehen soll.

Am Donnerstag, den 25. November 2021 treffen wir uns um 18 Uhr, um den Vorstand des Stadtbezirks Hombruch neu zu wählen.